Einsatz von Cookies und Werbung

Webserver verwenden Cookies, um bestimmte Informationen zu speichern, zum Beispiel, ob du angemeldet bist oder nicht. Ohne Cookies funktionieren Teile der Website nicht oder eingeschränkt. Nachfolgend findest du eine Beschreibung, welche Informationen gesammelt werden und wofür sie gebraucht werden. 

Login

Gespeichert wird temporär dein Benutzername in Form von Cookies. Diese Information wird nach Beendigung der Sitzung automatisch wieder gelöscht.

Statistische Auswertungen

Für unsere statistischen Auswertungen werden anonymisierte Daten gespeichert, die keinen Rückschluss auf einzelne Personen zulassen

Babyhomepage

Gespeichert werden die von dir erfassten Daten des Kindes um diese auf der Babyhomepage anzuzeigen,, die E-Mail Adresse der Eltern, sowie einige für die Verwaltung erforderliche Daten. Wird eine Babyhomepage als privat gekennzeichnet, dann wird sie bei der Suche in der Galerie nicht angezeigt, ist aber bei Kenntnis der Web-Adresse aufrufbar. Werden einzelne Bereiche (Gästebuch, Foto-Tagebuch, Entwicklungskalender) gesperrt, sind diese nur für den Besitzer aufrufbar.

Community

Zur Nutzung der Community-Funktionen ist eine Registrierung erforderlich. Bei von dir verfassten Beiträgen wird dein Benutzername, dein Foto und der von dir unter "Vorstellung" eingegebene Text angezeigt. Deine E-Mail Adresse, deine Kontaktdaten und andere Informationen, die du in deinem Profil verwaltest, sind für fremde Betrachter nicht sichtbar.

Auskunft und Löschen von Daten

Du hast den gesetzlichen Anspruch, jederzeit Auskunft über die Daten zu erhalten, die wir von dir gespeichert haben. Sende uns dazu bitte eine formlose E-Mail mit dem Wunsch nach Datenauskunft an info@babyweb.at.

Weiters kann auf Wunsch jederzeit die Löschung der von dir gespeicherten Daten beantragt werden, die umgehend innerhalb der gesetzlichen Frist erfolgt.

Weitergabe von Daten

Babyweb gibt keine Daten, die du in deinem Profil angegeben hast, an Drittanbieter weiter und wertet diese Daten auch nicht selbst aus. Wohl ist es aber möglich, dass unsere Werbepartner Informationen über deine Zugriffe sammeln und mit anderen Daten, die sie von dieser oder anderen Websites bereits von dir gesammelt haben, zusammenführen. Der Zweck dieses Abgleichs ist es, dir interessensbezogene Werbung anzeigen zu können.

Information zu interessensbasierter Online-Werbung

An dieser Stelle möchten wir dich umfassend zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung informieren. Unser Internet-Angebot bzw. unsere Website, auf der du dich gerade befindest, wird vom Werbevermarkter Goldbach Audience Austria GmbH vermarktet. Die Werbung auf den von Goldbach Audience Austria GmbH vermarkteten Websites wird durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung deines Nutzungsverhaltens für dich optimiert und auf prognostizierte Interessen ausgerichtet. Dadurch profitierst du als Nutzer, indem du Werbung erhältst, die eher zu deinen Interessensgebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung deines Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf deinem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte deines Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine Identifikation deiner Person zulassen.

Welche Daten werden erfasst?

Erfasst werden Informationen über deine Aktivitäten auf dieser Website (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner, etc.). Da nach geltender Rechtslage nicht völlig ausgeschlossen werden kann, dass die erhobenen Daten einen mittelbaren Personenbezug zulassen, werden sämtliche Nutzungsdaten anonymisiert gespeichert, so dass eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse deines Rechners wird dabei von einem unabhängigen Dritten vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet.

Wozu verwenden wir deine Daten?

1. Zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu deinen Interessen.
2. Zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster).
3. Zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Daten deines Surfverhaltens werden regelmäßig aktualisiert. Längerfristig werden nur jene Daten gespeichert, die zur Bildung historischer Auswertungen benötigt werden. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf deine Person zu.

Abmelden von Nutzungsbasierter Onlinewerbung

Wenn du keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen mehr erhalten möchtest, kannst du auf folgendem Link widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren („Opt-Out“).

Du kannst dich hier unter http://www.youronlinechoices.com/at/ von der Datenerhebung abmelden.

Generell kannst du das Speichern von Cookies auf deiner Festplatte verhindern, indem du in deinen Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählst. Du kannst deinen Browser auch so einstellen, dass dieser dich vor dem Setzen von Cookies fragt, ob du damit einverstanden bist. Schließlich kannst du auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnimm bitte der Anleitung deines Browser-Herstellers. Wenn du keine Cookies akzeptierst, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseiten führen. Bitte beachte, dass du für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt-Out Link erneut aktivieren musst.

Serverprotokolle

Um die technische Funktionstüchtigkeit der Server zu gewährleisten, werden alle Zugriffe in Serverprotokollen erfasst. In diesen Protokollen werden unter anderem die IP-Adresse und die genaue Uhrzeit des Zugriffs festgehalten. Bei Abgleich dieser Daten mit den Protokollen von Telefongesellschaften oder Internetprovidern kann eine Zuordnung zu einem konkreten Endgerät (also Computer, Laptop, Handy, Tablett, ...) hergestellt werden. Babyweb als Betreiber der Server hat keine Möglichkeit, einen solchen Abgleich durchzuführen und gibt diese Protokolle auch nicht an Dritte weiter, sofern wir nicht durch einen richterlichen Beschluss gesetzlich dazu verpflichtet sind.